Diorama nach Wiener Motiven

Wien in Miniatur

eine Zeitreise ins Wien der beginnenden 1960er Jahre.


Das Diorama spielt im Zeitraum 1955-1962. Eine Zeit des großen Umbruchs bei den Wiener Verkehrsbetrieben. In allen Betriebszweigen, egal ob Straßenbahn-, Stadtbahn-, oder Busbetrieb. 


Viele Fahrzeuge der Straßenbahn stammten noch aus den Anfangsjahren der elektrischen Betriebsführung, dementsprechend war auch der Ruf der „alten Wiener Tramway“.
Sie galt in der Bevölkerung als veraltetes und rückständiges Verkehrsmittel.

Die Anlage selbst entsteht auf etwa 240*110cm im Maßstab H0 und zeigt die Situation der  Remise Wienzeile zum Beginn der Einstellungswelle der 1960er-Jahre.


Viel Spaß!

Titelbild auf allen Seiten: Mag. pharm. Alfred Luft, April 1957